Kloster Oberzell, 
Balthasar Neumann Bau

  • Kloster Oberzell, 
Balthasar Neumann Bau
  • Kloster Oberzell, 
Balthasar Neumann Bau
  • Kloster Oberzell, 
Balthasar Neumann Bau
  • Kloster Oberzell, 
Balthasar Neumann Bau

Projekte suchen

Gebäudetyp

 Öffentliche Gebäude/Schulen/Hotel
 Verwaltungsgebäude/Unternehmen/Bank
 Kliniken/Seniorenheime
 Museen/Kultur/Kirche

Material

 Holz
 Holz-Glas
 Holz-Glas-Stahl
 Glas-Stahl
 Glas
 HOBA-Panel

Bauart

 Neubau
 Umbau/Umnutzung
 Sanierung

 

 

Brand- und Rauchschutz im Kloster Oberzell mit größter handwerklicher Kunst und Sorgfalt.

Das etwa 6 km vor Würzburg gelegene Kloster Oberzell, der Balthasar Neumann Bau, musste saniert und restauriert werden. Die Anforderungen an den Denkmalschutz verlangten von den von HOBA gelieferten Produkten höchste technische Präzision. Es galt die modernen Sicherheitsbedürfnisse wie Brandschutz, Rauchschutz und Absturzsicherheit so umzusetzen, dass sie das historische bauliche Umfeld nicht dominieren und im Alltag der Oberzeller Franziskanerinnen eher im Verborgenen bleiben. Das Ergebnis überzeugt.

Ausführender Architekt/Planer

Architekturbüro A. Wiener, Würzburg

Verarbeitendes Unternehmen

Metallbau Pfeuffer, Fuchsstadt
Schreinerei Schumm, Riedenberg

Bauherr

Diözese Würzburg

Eingesetzte HOBA
Brandschutz-Elemente

Konstruktion

  • Holz
  • Glas

Bauart / Baujahr

Sanierung / 2006