Holmes Place Lifestyle Club Salzburg

  • Holmes Place Lifestyle Club Salzburg

Projekte suchen

Gebäudetyp

 Öffentliche Gebäude/Schulen/Hotel
 Verwaltungsgebäude/Unternehmen/Bank
 Kliniken/Seniorenheime
 Museen/Kultur/Kirche

Material

 Holz
 Holz-Glas
 Holz-Glas-Stahl
 Glas-Stahl
 Glas
 HOBA-Panel

Bauart

 Neubau
 Umbau/Umnutzung
 Sanierung

 

 

Besondere Architektur. Besondere Umsetzung. „Club-Boxen“ mit außergewöhnlicher Verglasungs-Konstruktion.

Das Wellness-Konzept der Holmes Place Lifestyle Clubs zeichnet sich durch die Kombination von klassischen Fitness-Elementen und entspannungsorientiertem Freizeitbereich aus.

Die besondere Lebensqualität soll durch die zentral gelegene Schwimmhalle mit dem beleuchteten Pool auf die übrigen Bereiche übergehen. Dies erreichen beispielsweise die so genannten „Club-Boxen“. Die „Club-Boxen“ sind vierseitig geschlossene, begehbare Brandschutzkonstruktionen mit absturzsichernden Verglasungen. Die Glasscheiben sind ohne sichtbare Halterungen in die Holzrahmen eingebaut. So kann man nach der sportlichen Betätigung noch zusammen sitzen und durch die „Club-Boxen“ einen Blick in die Schwimmhalle riskieren. Diese kontrollierten Einblicke schaffen einzigartige Verbindungen zwischen den einzelnen Ebenen und Räumen.

Besondere Konstruktion:
„CLUB – BOXEN“
 frei im Glasumfeld der HOBA 8 Vollverglasung F30 mit Absturzsicherheit und ohne sichtbare Halterungen eingebauten Glasscheiben

Ausführender Architekt/Planer

SEHW – Architekten, Hamburg

Verarbeitendes Unternehmen

Josef Heim – Bau- und Möbelschreinerei, Bad Reichenhall

Bauherr

Mobile Planungsgesellschaft mbH Technisches Büro für Innenarchitektur, Salzburg

Eingesetzte HOBA
Brandschutz-Elemente

Konstruktion

  • Glas
  • Holz

Bauart / Baujahr

Neubau / 2002